Max und Johanna Sielaff

Anni mit Erich Hirth - Lotte - Hilde - Käthe - Günther Heinen mit Else- Ernst Heinen - Johanna - Max Inge Heinen - Heinz Heinen --
 "Max"
-
Max Gustav Heinrich Sielaff -------
geb. 16.06.1860 in Berlin Brandenburg
verheiratet mit Johanna Friederike 
Henriette Therese Luise Sielaff ge. Laden > Urkunde
gest. 10.10.1929 in Berlin
            begraben in der Gruft der 
            Grabstätte in Berlin
- Vater Otto Sielaff war Mühlenbaumeister
--          in Wendisch-Silkow - Kreis Stolp/Pommern
-
- Mutter Caroline Sielaff geb. Wilke
-
-

-
Johanna Friederike Henriette 
Therese Luise Sielaff geb. Laden
geb. 22.01.1864 in Berlin
verheiratet mit Max Gustav Heinrich Sielaff
gest. 04.12.1926 in Berlin
            begraben in der Gruft der 
            Grabstätte in Berlin
- Vater Karl Heinrich Eduard Laden 
            war Kanzleirat im 
            Kriegsministerium in Berlin
- Mutter Luise Auguste Wilhelmine 
             Laden geb. Alsleben

Kinder

 

Max Sielaff
Offizier - Major der Reserve a.D. im ehemaligen Königlich Preussischen Kaiser Alexander Garde-Grenadier-Regiment Nr. 1 in Berlin.
Nach dem 1. Weltkrieg, Berliner Schloß verteidigt, gegen die Bolschewisten.
Ingenieur, Patentanwalt, Firmengründer, Vorstand der Sielaff Maschinenfabrik AG in Berlin.
 
Max Sielaff hatte einen Bruder und eine Schwester.
Carl, Albert, Wilhelm Sielaff geb. 1855 > Sohn: Edmund (oder Eduard, genannt Edi), Otto, Karl Sielaff geb. 04.08.1895 in Breslau
Anna, Caroline, Johanna Sielaff geb. 1865 mit 16 Jahren gest. 1881